25ter Motorrad Klassik Tag in Sinsheim

03.10.04

 

Am 02.10.04  haben sich in Sinsheim zum 25ten mal die Freunde Klassischer Motorräder versammelt.
Mit über 300 Teilnehmern und über 1000 Besuchern bei schönem Herbstwetter war der Museumsplatz
zum bersten voll. Auch aus dem benachbarten Ausland waren viele Oldtimerfreunde mit ihren Schätzen angereist. Alles was im Motorradbau Rang und Namen hat oder hatte war vertreten.
Teilnehmen durften motorisierte  Zweiräder bis Baujahr 1980; Das älteste Fahrzeug war aus dem Jahre
1897.Auch die legendäre Böhmerland, das längste Motorrad der Welt war gleich 2 mal vertreten.
Selbstverständlich wurden die schönsten Motorräder von einer Fach-und Sachkundigen Jury ,welche sich aus dem Präsidenten des Veteranen Fahrzeugverbandes,dem Leiter des Technik Museums Sinsheim und einem Sachverständigen der Zeitschrift Motorrad Classic zusammen setzte.
Es wurden jeweils die 3 schönsten aus den Kategorien Jahrgang 1800-1900 ; 1900-1910; 1910-1920;
1920-1930;1930-1940;1940-1950;1950-1960;1960-1970,1970-1980 und die Kategorie Gespann ausgezeichnet und Prämiert.
Auch ich habe dieses Jahr mit meinem IWL Roller Berlin mit Steib LS 200 Seitenwagen teilgenommen
und war umso überraschter, dass mein Berlin trotz der zahlreichen und schönen Konkurrenz, auch
mit der begehrten Rosette ausgezeichnet wurde.

Hier nun ein paar Bilder von diesem Tag, viel Spass.

 

   
 
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
         

Impressionen vom 17ten Grande Prix in Schotten 2005

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       

Golden Oldies Wettenberg 2006

Am 28-30.07.2006 war es mal wieder soweit... die 17ten Wettenberger Golden Oldies;

Wieder einmal trafen sich in Krodorf-Gleiberg über  700 000 Besucher und über 1300 Fahrzeuge zu Deutschlands schönster und grösster Oldie- und Oldtimerfete, oder wie viele behaupten
"zu Deutschlands grösster Familienfeier". Wieder konnte man sich an tollen Oldtimern, stilgerechten Outfits
und toller Musik erfreuen. Über 50 Top-Bands auf 15 verschiedenen Bühnen sorgten für tolle Stimmung.
Und Top war auch, dass mit der Musik der Ursprungsgedanke des Festivals wieder betont wurde:
die Zeitreise zurück in die 50er & 60er Jahre. "Hits, Highlights & Raritäten". Hits von tollen Gruppen,
Highlights wie der Auftritt der "Jakob Sisters" und von Ulrich Kienzle und Raritäten wie etwa die Prachtkarosse von Könik Faruk.

Hier ein paar Impressionen von drei tollen Tagen bei strahlendem Sonnenschein !!!

zum vergrössern auf die Bilder Doppelklicken !!!

 

         
         
         

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






 

 

 



 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0